Header Haus Wieden

Willkommen im Haus Wieden

Wir versuchen unser Haus liebenswert zu erhalten und freuen uns, dass wir nicht allein gelassen werden - im Frohsinn ebenso wie im Leid.

Traude | Bewohnerin

Viel zu entdecken

Der vierte Bezirk ist der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungen aller Art. Restaurants, Cafés und Bars laden genauso ein wie der benachbarte Naschmarkt. Kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Karlskirche, das Wien Museum oder das Belvedere sind vom Haus Wieden leicht zu erreichen. Dank des nahen Hauptbahnhofs geht es zudem rasch raus ins wunderbare Wiener Umland und noch weiter. Besonders: In der hauseigenen Remobilisationsstation werden gestürzte oder erkrankte Menschen auf eine schmerzfreie und bewegliche Rückkehr ins Alltagsleben vorbereitet.

Wir versuchen unser Haus liebenswert zu erhalten und freuen uns, dass wir nicht allein gelassen werden - im Frohsinn ebenso wie im Leid.

Traude | Bewohnerin

Newsfeed

Up-to-date per E-Mail: Corona-Infos für Zu- und Angehörige

Um Sie schnellstmöglich über alle Corona-Informationen in unseren Häusern zum Leben infomieren zu können, senden Sie ein E-Mail an das jeweilige Pensionisten-Wohnhaus. …

Jetzt Beitrag lesen

Unsere Besuchsregeln in den Häusern

Die aktuellen Vorgaben der Bundesregierung zu Covid-19 haben natürlich auch Auswirkungen auf die Häuser zum Leben. Aber wir alle gemeinsam, also BewohnerInnen, MitarbeiterInnen und Sie …

Jetzt Beitrag lesen

Besuchstermin online vereinbaren

Über unsere Buchungsplattform können Sie bequem und einfach Ihre Besuche bei uns in den Häusern online ausmachen. …

Jetzt Beitrag lesen

Demenz, wir müssen reden!

Seit 1994 finden am 21. September – zum Welt-Alzheimertag – in aller Welt vielfältige Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation von Menschen mit …

Jetzt Beitrag lesen

Unser neuer Imagefilm

Stolz präsentieren wir unseren neuen Imagefilm: Ein Tag in den PensionistInnen-Wohnhäuser der Stadt Wien. Ein Tag in den Häusern zum Leben. …

Jetzt Beitrag lesen

Das war der Regenbogenmonat!

Seit den 1970er Jahren steht der Juni im Zeichen queerer Emanzipation. Die große Vienna Pride mit Regenbogenparade und Village am Rathausplatz fand heuer nicht statt, …

Jetzt Beitrag lesen
108

Pflegeplätze

stationäre Betten mit
Betreuung

400m² Garten

Grünzone als Möglichkeit
zum Entspannen

Remobilisation

ganzheitliche Betreuung sowie
Ergo- und Physiotherapie

Willkommen im Haus Wieden, wo das Recht auf Selbstbestimmung, der soziale Zusammenhalt, Diversität und Toleranz Zuhause sind!

Armin Cehic | Direktor