Beratung Senioren

Mein Weg ins Wunschhaus

Sie möchten in ein Pensionisten-Wohnhaus der Häuser zum Leben einziehen? Hier erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie in Ihr Wunschhaus einziehen können.

1. Wunschhaus auswählen

Informieren Sie sich auf unserer Website über unsere 30 Häuser zum Leben. Sie haben auch die Möglichkeit, sich direkt in unseren Häusern zu informieren. Schauen Sie gerne bei uns vorbei! Bei den regelmäßigen Informations-Nachmittagen bzw. an einem Tag der offenen Tür können Sie das Haus besichtigen und alle Fragen stellen, die Ihnen am Herzen liegen.

Gerne können Sie jederzeit in ein Haus kommen, um im Café am Markt.Platz einen Eindruck von der Atmosphäre des Hauses zu gewinnen.

2. Voraussetzungen prüfen

Für einen Einzug in eines unserer Häuser zum Leben gelten folgende Voraussetzungen:

· Hauptwohnsitz in Wien

· österreichische oder gleichgestellte Staatsbürgerschaft (genauere Informationen dazu erhalten Sie in einem Beratungszentrum des Fonds Soziales Wien (FSW) )

· Betreuungsbedarf – dieser ist unabhängig von der Pflegegeldstufe

· Förderbewilligung vom Fonds Soziales Wien

3. Antrag auf Förderbewilligung einreichen

· Besorgen Sie sich die Informations- und Antragsmappe für Wohn- und Pflegehäuser des Fonds Soziales Wien in unseren Häusern oder beim FSW.

· Füllen Sie den Antrag auf Förderung von Leistungen aus. Dabei können Sie bis zu drei Wunschhäuser bekanntgeben. Sollten Sie bereits eine Vormerkung bei den Häusern zum Leben haben, wird diese weiterhin berücksichtigt. Übermitteln Sie den Antrag mit allen Unterlagen (siehe letzte Seite des Antrags) an den FSW – entweder persönlich, per Post an 1030 Wien, Guglgasse 7-9 oder per E-Mail an beratungszentrum-wohnenundpflege@fsw.at.

· Der FSW vereinbart mit Ihnen einen Hausbesuch. Dabei wird Ihr persönlicher Bedarf an Betreuung und Pflege festgestellt.

· Wenn Ihr persönlicher Bedarf anerkannt wird, erhalten Sie die Förderbewilligung per Post vom FSW zugesandt. Die Häuser zum Leben können leider keine Auskunft zur Bewilligung erteilen.

4. Wohnung besichtigen

· Sobald in Ihrem Wunschhaus eine Wohnung frei wird, informiert Sie der FSW darüber. Die Häuser zum Leben vereinbaren dann einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

5. Neues Zuhause beziehen

· Gefällt Ihnen die Wohnung, können Sie sofort einziehen. Wenn Sie noch etwas Zeit benötigen, um den Umzug zu organisieren, können Sie sich die Wohnung kostenlos für 14 Tage reservieren lassen. Darüber hinaus ist eine Reservierung gegen eine Gebühr gemäß der aktuellen Tarifliste für maximal drei Monate möglich.

· Die Häuser zum Leben können Ihnen für die Zeit des Umzugs nach Verfügbarkeit kostenlos für maximal zwei Monate Leihmöbel zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen

Gerne beraten wir Sie persönlich in unserem Infocenter in 1090 Wien, Seegasse 9 (Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 15:00 Uhr). Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin: Telefon 01 / 313 99-0

Finanzierung und Tarife