Willkommen im Haus Neubau

Ein kleines Haus mit familiärem Flair. Das Grätzl, die öffentlichen Verkehrsanbindungen und die Einkaufsmöglichkeiten sind für einen aktiven Menschen wie mich wirklich wunderbar.

Karl | Bewohner

Mitten im Siebten

Im urbanen 7. Bezirk ist immer etwas los. Zahlreiche Cafés und Restaurants, traditionelle Läden und hippe Modeboutiquen machen die Gegend zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt. Nahe der Mariahilfer Straße gibt es auch abseits der Shoppingmeile viel zu entdecken. Der Spittelberg versprüht mit seinen schmalen Gässchen und romantischen Winkeln den idyllischen Charme des Biedermeier. Nahezu alle bedeutenden Theatersäle und Museen befinden sich in nächster Nähe. Im Haus Neubau gibt es zudem Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderungen.

Ein kleines Haus mit familiärem Flair. Das Grätzl, die öffentlichen Verkehrsanbindungen und die Einkaufsmöglichkeiten sind für einen aktiven Menschen wie mich wirklich wunderbar.

Karl | Bewohner

Newsfeed

Generationenturnier: SeniorInnen kicken mit Rapid!

Der SK Rapid Wien, die Häuser zum Leben und die PensionistInnenklubs machen gemeinsame Sache – beim Generationenkickerl. SeniorInnen spielen Fußball mit „Jimmy“ Hoffer und Co. …

Jetzt Beitrag lesen
Musikband Full Crimp auf der Bühne im Haus Mariahilf

Drei Feste für SeniorInnen und BewohnerInnen aus der Ukraine

In drei Häusern zum Leben haben Familien und PensionistInnen, die vor dem Krieg aus der Ukraine fliehen mussten, Unterkunft gefunden. Anlässlich des Langen Tages der Flucht wurden nun gemeinsame Veranstaltungen mit den SeniorInnen abgehalten. …

Jetzt Beitrag lesen
Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin sitzt mit einer Seniorin am Tisch.

Ehrenamt: Häuser zum Leben auf der Freiwilligenmesse

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen haben bei den Häusern zum Leben und den PensionistInnenklubs einen hohen Stellenwert. Auf der Wiener Freiwilligenmesse 2022 informieren wir über die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. …

Jetzt Beitrag lesen
Gruppenbild vor dem Graffiti mit dem Schriftzug "Mein Herz wird nie dement"

Aufmerksamkeit für Demenz: SeniorInnen als Graffiti-KünstlerInnen

Anlässlich des Welt-Alzheimertags wurde am Wiener Donaukanal ein Graffiti-Kunstwerk hergestellt. Es soll auf Demenz aufmerksam machen. SeniorInnen der PensionistInnenklubs und BewohnerInnen aus den Häusern zum Leben sprühten begeistert mit. - mit VIDEO! …

Jetzt Beitrag lesen
Aus der Ukraine geflohene Kinder mit gelben und blauen Luftballons bei einem Fest im Haus Mariahilf

Ukrainisches Fest für SeniorInnen

Anlässlich des Unabhängigkeitstages haben ukrainische BewohnerInnen im Haus Mariahilf ein Fest für SeniorInnen veranstaltet. Auch in Neubau und Margareten wurde gefeiert. Es sollen nicht die letzten gemeinsamen Veranstaltungen gewesen sein. …

Jetzt Beitrag lesen
Frau Dr. Heuberger mit einer Begleiterin vom Samariterbund beim Rolling-Stones-Konzert in Wien

Rocken beim Stones-Konzert – Wunsch einer Bewohnerin erfüllt

Endlich zu einem Konzert der Rolling Stones – das war der Wunsch von Dr. Valeria Heuberger, die immobil und körperlich stark geschwächt ist. Ihre Nichte, das Pflege-Team im Haus Neubau und der Samariterbund erfüllten ihr den Wunsch. Heuberger war schwer begeistert. …

Jetzt Beitrag lesen
173

Einzelwohnungen

in einer Größe von 30 m²
bis 31 m²

16

Doppelwohnungen

in einer Größe von 45 m²
bis 46 m²

72

Pflegeplätze

stationäre Betten mit
Betreuung

1600m² Garten

Grünzone als Möglichkeit
zum Entspannen

Herzlich willkommen bei uns. Wir arbeiten dafür, dass jeder Tag ein guter Tag für Sie wird.

Wolfgang Krb, MBA | Direktor