Header Haus An der Türkenschanze

Willkommen im Haus An der Türkenschanze

Modern, freundlich, grün. Das ist unser Haus An der Türkenschanze.

Martina | Bewohnerin

Den Sternen nahe

Mit einem Schritt im Türkenschanzpark und nicht viel weiter bis zur größten Sternwarte Europas. Dazwischen liegt ein fast vergessenes Naturrefugium. Das Haus An der Türkenschanze grenzt an den beliebten Währinger Freizeit- und Erholungspark. Von dort führt ein direkter Weg durch den wild verwachsenen Sternwartepark zum Observatorium. Ab hier schweift der Blick ins Weltall. Zur außerordentlichen Lage des Hauses fügt sich die Architektur des Wiener Kultarchitekten Harry Glück.

Modern, freundlich, grün. Das ist unser Haus An der Türkenschanze.

Martina | Bewohnerin

Newsfeed

Generationenturnier: SeniorInnen kicken mit Rapid!

Der SK Rapid Wien, die Häuser zum Leben und die PensionistInnenklubs machen gemeinsame Sache – beim Generationenkickerl. SeniorInnen spielen Fußball mit „Jimmy“ Hoffer und Co. …

Jetzt Beitrag lesen
Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin sitzt mit einer Seniorin am Tisch.

Ehrenamt: Häuser zum Leben auf der Freiwilligenmesse

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen haben bei den Häusern zum Leben und den PensionistInnenklubs einen hohen Stellenwert. Auf der Wiener Freiwilligenmesse 2022 informieren wir über die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. …

Jetzt Beitrag lesen
Gruppenbild vor dem Graffiti mit dem Schriftzug "Mein Herz wird nie dement"

Aufmerksamkeit für Demenz: SeniorInnen als Graffiti-KünstlerInnen

Anlässlich des Welt-Alzheimertags wurde am Wiener Donaukanal ein Graffiti-Kunstwerk hergestellt. Es soll auf Demenz aufmerksam machen. SeniorInnen der PensionistInnenklubs und BewohnerInnen aus den Häusern zum Leben sprühten begeistert mit. - mit VIDEO! …

Jetzt Beitrag lesen
Die Musiker Hohenberger & Havlicek spielen im Haus Jedlersdorf vor erfreuten BewohnerInnen.

Gartenkonzerte: Herrgott aus Sta, Ringelspiel und Mini-Burger

Die Gartenkonzerte erfreuten auch heuer die Bewohner und Bewohnerinnen der Häuser zum Leben. Top-MusikerInnen wie Tini Kainrath, Andy Lee Lang oder die Strottern gaben nicht nur Wienerlied-Klassiker wie „Herrgott aus Sta“ von Karl Hodina oder das Ringelspiel von Hermann Leopoldi zum Besten. …

Jetzt Beitrag lesen

Covid-Information: Besuchsregeln ab 1.8.2022

Hier finden Sie die aktuellen Zutrittsregeln für BesucherInnen der Häuser zum Leben. …

Jetzt Beitrag lesen

Gartenkonzerte 2022

Die Gartenkonzerte des Kultursommer Wien bringen Live-Musik und gute Stimmung in die Häuser zum Leben. Der Auftakt fand vergangenen Montag im Haus Jedlersdorf statt. Ein …

Jetzt Beitrag lesen
290

Einzelwohnungen

in einer Größe von 30 m²
bis 32 m²

16

Doppelwohnungen

in einer Größe von 44 m²
bis 46 m²

36

Pflegeplätze

stationäre Betten mit
Betreuung

3

StudentInnen Plätze

Wohngemeinschaften mit
Weitblick

6300m² Garten

Grünzone als Möglichkeit
zum Entspannen

Ein Team, viele Hände, ein lächelndes Herz: Am schönsten Eck von Währing gehen Fröhlichkeit und Achtsamkeit Hand in Hand spazieren.

Jasmin Tomassi | Direktorin