Vielfältiges Sommerprogramm in den Häusern und Klubs

In den Häusern zum Leben und Pensionist*innenklubs bieten wir im Sommer ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für Kultur und Musik begeisterte Senior*innen in Wien. Hier die Video-Rückblicke und Termine zu den nächsten Großveranstaltungen.

Artikel lesen

Jazz Gitti spielt in den Häusern zum Leben

Jazz Gitti bespielt unsere Häuser zum Leben und Sie sind herzlich eingeladen. Singen und tanzen Sie mit uns!

Artikel lesen

Gertrude Brantner (100): „Ich bin alt geworden, uralt“

In unserer Video-Serie "100 Jahre Leben" erzählt Gertrude Brantner (100), Bewohnerin im Haus Rosenberg, von ihrer Mutter aus Mähren, ihrer Arbeit in einem Stoffwarengeschäft und ihrer Kindheit bei Pflegeeltern.

Artikel lesen

Was Häuser und Klubs gegen die Hitze tun

Die 30 Häuser zum Leben und die 150 Wiener Pensionist*innenklubs bieten Senior*innen Räume zum Abkühlen sowie zahlreiche Ausflugs- und Freizeitangebote im Grünen.

Artikel lesen

„Der liebe Gott wird schon auf mich schauen“

Margarete Zichowsky (102), Bewohnerin im Haus Föhrenhof, erzählt im dritten Teil der Lebensg'schichten von Liebe, Angst und ihrer Koch-Unfähigkeit.

Artikel lesen
Eine Sängerin und ein Gitarirst beim Kultursommer-Konzert im Garten des Hauses Maria Jacobi

Kultursommer in den Häusern zum Leben: „Einmalig schön“

Auch heuer finden im Rahmen des Kultursommers Wien wieder Gartenkonzerte in den Häusern zum Leben statt. Die ersten Veranstaltungen waren ein voller Erfolg. VIDEO!

Artikel lesen
Vier Frauen sitzen in einem Fiaker

Vier Geschichten des Glücks

Walzer tanzen mit fast 100, einmal über den roten Teppich laufen, mit 80 Karussell oder Fiaker fahren – solche und ähnliche Wünsche werden SeniorInnen bei uns erfüllt.

Artikel lesen

Covid-Information: Besuchsregeln ab 1.7.2023

Hier finden Sie die aktuellen Zutrittsregeln für BesucherInnen der Häuser zum Leben.

Artikel lesen
Die 103-jährige Magdalena F. in einer Nahaufnahme

Magdalena Fiby (103): „Wir hatten nichts zu essen“

Magdalena F. ist 103 Jahre alt. Sie lebt im Haus Rosenberg. Im neuesten Teil unserer Video-Serie "100 Jahre Leben" erzählt sie von der Nachkriegszeit, von ihrem geliebten Mann, und ihrem Wunsch wieder gut sehen und hören zu können.

Artikel lesen
Eine Menge von jungen Menschen steht auf einer Wiese

Großes Zusammenkommen am Lehrlingstag

Am diesjährigen Lehrlingstag der Häuser zum Leben und der PensionistInnenklubs wurde gespielt, gelacht, getanzt und genetzwerkt. VIDEO!

Artikel lesen