Kategorie: Pflege & Betreuung

Neuigkeiten aus dem Bereich Pflege und Betreuung bei den Häusern zum Leben.
Älterer Mann und junge Frau spazieren.

Freiwilliges Sozialjahr bei den Häusern zum Leben

Junge Menschen können sich sozial engagieren und sie erhalten Einblick in die Altenbetreuung.

Artikel lesen
Nahaufnahme einer Seniorin mit einer weißen Ente

Tier-Besuch erfreut SeniorInnen

Der Kontakt mit Tieren wirkt sich positiv auf SeniorInnen aus. Kürzlich war Gesundheitstrainerin Susanne Kindler mit ihren "Herzenstieren" zu Gast im Haus An der Türkenschanze. VIDEO!

Artikel lesen
Zwei junge Frauen basteln an einem Tisch mit einer Seniorin.

Gehörlose PraktikantInnen im Haus Margareten

Die Pflege soll als Berufsfeld für gehörlose Menschen geöffnet werden. Im Haus Margareten leisten derzeit vier gehörlose PraktikantInnen Besuchsdienst bei BewohnerInnen mit demenziellen Erkrankungen in der Tag.Familie.

Artikel lesen
Haus Döbling

28 neue Wohn- und Pflegeplätze für Menschen mit Demenz

Die Häuser zum Leben reagieren auf den steigenden Bedarf nach Pflege und Betreuung von Menschen mit demenziellen Erkrankungen.

Artikel lesen
Logo für den Demenzraum der Häuser zum Leben

#demenzRAUM am Weltfrauentag

Online-Format der Häuser zum Leben am 8. März mit Grußbotschaft von First Lady Doris Schmidauer und einer spannenden weiblichen Gästerunde.

Artikel lesen
Junger Mann und älterer Mann

Gelebte Fairness rund ums Jahr

Welttag der sozialen Gerechtigkeit: Die Häuser zum Leben und die PensionistInnenklubs für die Stadt Wien begehen jeden Tag viele Momente der sozialen Gerechtigkeit.

Artikel lesen
Seniorinnen spielen mit Kindergarten-Kindern

„Die sind so lustig“

Wöchentlich begegnen sich im Haus Schmelz SeniorInnen mit demenziellen Erkrankungen und Kindergarten-Kinder. Die gemeinsame Zeit wirkt sich auf beide Seiten positiv aus. Ein Lokalaugenschein.

Artikel lesen
Eine demente Bewohnerin bläst eine Seifenblase, neben ihr sitzt eine Pflegerin.

Demenz: Fortbildung für Gesundheitspersonal

Am Demenz-Summit der Plattform „Quen“ werden Fragen zur Behandlung und zum Leben mit Demenz erörtert. Zwei ExpertInnen der Häuser zum Leben wirken mit.

Artikel lesen
Mann mit weißen Haaren

„Rat im Netz“ – wenn die Psyche Hilfe schreit

Anlässlich des Welttags für psychische Gesundheit präsentieren die Häuser zum Leben ihr vielseitiges Angebot: Wiener SeniorInnen und MitarbeiterInnen der Häuser zum Leben erhalten anonyme, kostenlose Beratung bei psychischen Belastungen.

Artikel lesen
Frauenhände mit Bingolos

Berta 33 bringt die Erlösung

Die Haus.Klubs der Häuser zum Leben sorgen für das Unterhaltungsprogramm der BewohnerInnen. Das Angebot reicht von Spielen, Quizzes über Gymnastik bis zu Musikveranstaltungen. Ein Eindruck vom Bingo-Nachmittag im Haus Rossau.

Artikel lesen