Haus Tamariske Sonnenhof

Willkommen im Haus Tamariske-Sonnenhof

Da lässt es sich in Ruhe alt werden und sein!

Henni | Bewohnerin

In der ruhigen Donaustadt

Hier im Grätzl gehen die Uhren etwas langsamer. Die Stimmung rund um das Haus Tamariske-Sonnenhof ist ruhig und gelassen, der Lärm der Großstadt in weite Ferne gerückt. Wer hin und wieder gerne in den Trubel taucht oder einfach nur das breite kulturelle Angebot Wiens genießen möchte, kommt mit der U-Bahn schnell in die Stadt. Gleich ums Eck des Hauses befinden sich Sport- und Spielplätze sowie die Klinik Donaustadt.

Haus Tamariske-Sonnenhof auf Facebook

Da lässt es sich in Ruhe alt werden und sein!

Henni | Bewohnerin

Newsfeed

Wertvolles Treffen des Bewohner*innenbeirats

Im Haus Gustav Klimt trafen sich kürzlich die Bewohner*innen-Beiräte aller Häuser zum Leben. VIDEO! …

Jetzt Beitrag lesen

Vieles neu bei den Häusern zum Leben

Die Häuser zum Leben werden strategisch neu positioniert. Zwei Häuser werden neu gebaut. Insgesamt werden bis 2030 450 zusätzliche Pflegeplätze zur Verfügung stehen. …

Jetzt Beitrag lesen

Erika Freeman zu Gast bei den Häusern zum Leben

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März laden die Häuser zum Leben zu einem Podiumsgespräch mit der Psychoanalytikerin Erika Freeman und look!-Herausgeberin Uschi Pöttler-Fellner ins Haus Döbling. …

Jetzt Beitrag lesen

Lehrlinge kochen wie im Restaurant

Über das Projekt "KWP la Carte" lernen Lehrlinge der Häuser zum Leben den Restaurantbetrieb kennen. VIDEO! …

Jetzt Beitrag lesen
Eine Köchin und ein Koch stehen hinter einer Theke.

Team Vienna kocht bei der Olympiade der Köche

„Team Vienna“ heißt die Köch*innen-Kaderschmiede der Häuser zum Leben. Am 6. Februar 2024 kocht sie bei der Olympiade der Köche um eine Medaille. …

Jetzt Beitrag lesen

Agnes Mattes (106): „Wenn ich sterbe, bin ich bei meinem Mann“

106 Jahre alt ist Agnes Mattes am 29. Dezember 2023. Im Video erzählt die Bewohnerin des Hauses Tamariske ein bisschen aus ihrem langen Leben. …

Jetzt Beitrag lesen
218

Einzelwohnungen

in einer Größe von 34 m²
bis 36 m²

9

Doppelwohnungen

in einer Größe von 57 m²
bis 59 m²

72

Pflegeplätze

stationäre Betten mit
Betreuung

8700 m² Garten

Grünzone als Möglichkeit
zum Entspannen

Wir als Team freuen uns, Ihnen individuelle Unterstützung in grüner Umgebung anzubieten.

Petra Bittgen | Direktorin