Willkommen im Haus Penzing

Meine Tochter ist schon richtig neidisch auf mich. Bei uns ist jeden Tag was anderes los, dagegen ist es bei ihr zu Hause richtig fad!

Brigitte | Bewohnerin

Im Herzen des Grätzls

Seit 2019 erstrahlt unser Haus Penzing nach einer Generalsanierung weithin sichtbar in neuer Pracht. Als erstes Wohn- und Pflege-Hochhaus Österreichs sind wir ein lebendiger Bestandteil unseres Grätzels im Westen Wiens.

Bei uns lässt es sich leben und genießen im Grünen. Unser wunderschöner Garten lädt zum Spazieren, Verweilen und Feiern ein!

Aber auch innerhalb des Hauses bieten ein Markt.Platz, ein großes Gast.Haus, eine Bibliothek und ein gemütlicher Veranstaltungsraum Platz für Vielfalt und Unterhaltung.

Unser vielseitiges Veranstaltungsprogramm bietet für jeden Geschmack und jeden Bedarf etwas an.

Friseur, Fußpflege und Physiotherapie haben bei uns im Haus ebenso einen Platz und sind für Sie da, wie unsere Sozialarbeiterin und unsere Psychologin.

Unsere hellen, modernen Wohnungen bieten Ihnen ein Zuhause, unser ambulanter Bereich sorgt für Ihre Sicherheit, ebenso wie unsere beiden Stationen, sollte es einmal den pflegerischen Bedarf geben. Regelmäßige Arztvisiten erfolgen im Haus, durch Allgemein- und Fachärzte.

Auch unser Betreuungsteam, die MitarbeiterInnen des Haus.Büros, sowie unsere Haustechniker stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Nicht zu vergessen, bietet unser gastronomischer Bereich mit seiner Frischküche Ihnen vielfältige kulinarische Genüsse an.

Das Haus Penzing bietet aber auch geflüchteten Familien aus Krisenregionen ein vorübergehendes Zuhause und unsere Fachmitarbeiterinnen begleiten diese auf dem Weg in ein neues Leben.

Sie sehen, wir leben in „unserem“ Haus die Gemeinsamkeit und Vielfalt und laden Sie herzlich ein, unser Haus kennenzulernen.

Haus Penzing auf Facebook

Meine Tochter ist schon richtig neidisch auf mich. Bei uns ist jeden Tag was anderes los, dagegen ist es bei ihr zu Hause richtig fad!

Brigitte | Bewohnerin

Newsfeed

Wertvolles Treffen des Bewohner*innenbeirats

Im Haus Gustav Klimt trafen sich kürzlich die Bewohner*innen-Beiräte aller Häuser zum Leben. VIDEO! …

Jetzt Beitrag lesen

Vieles neu bei den Häusern zum Leben

Die Häuser zum Leben werden strategisch neu positioniert. Zwei Häuser werden neu gebaut. Insgesamt werden bis 2030 450 zusätzliche Pflegeplätze zur Verfügung stehen. …

Jetzt Beitrag lesen

Erika Freeman zu Gast bei den Häusern zum Leben

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März laden die Häuser zum Leben zu einem Podiumsgespräch mit der Psychoanalytikerin Erika Freeman und look!-Herausgeberin Uschi Pöttler-Fellner ins Haus Döbling. …

Jetzt Beitrag lesen

Lehrlinge kochen wie im Restaurant

Über das Projekt "KWP la Carte" lernen Lehrlinge der Häuser zum Leben den Restaurantbetrieb kennen. VIDEO! …

Jetzt Beitrag lesen
Eine Köchin und ein Koch stehen hinter einer Theke.

Team Vienna kocht bei der Olympiade der Köche

„Team Vienna“ heißt die Köch*innen-Kaderschmiede der Häuser zum Leben. Am 6. Februar 2024 kocht sie bei der Olympiade der Köche um eine Medaille. …

Jetzt Beitrag lesen

Lebensg’schichten: Bewohner*innen erzählen

Im April 2023 haben wir die Serie "Lebensg'schichten" gestartet. Denn unsere Bewohner*innen haben viel zu erzählen - vom Leben im Pensionisten-Wohnhaus, von den schönsten Lebensphasen, den bittersten Abschieden, von traumatischen Erlebnissen im Krieg. Ein Rückblick. …

Jetzt Beitrag lesen
144

Einzelwohnungen

in einer Größe von 30 m²
bis 31 m²

12

Doppelwohnungen

in einer Größe von 41 m²
bis 43 m²

72

Pflegeplätze

stationäre Betten mit
Betreuung

4

Plätze Junges Wohnen

günstige Wohnmöglichkeiten
für Auszubildende

9000 m² Garten

Grünzone als Möglichkeit
zum Entspannen

Leben in einem Haus voller Vielfalt, Herzlichkeit und Wärme - willkommen im Haus Penzing!

Alina Tarmann | Direktorin