Willkommen im Haus Alszeile

Aktuelle COVID-19 Informationen

Zur Information

Wir sind so glücklich hier im Haus Alszeile zu wohnen und in einer angenehmen Atmosphäre noch viele schöne Jahre zu verbringen. Für etwas Besseres und Schöneres hätten wir uns nicht entscheiden können.

Gustav und Traude | Bewohner

Den Schafberg im Rücken

Entlang der Alszeile reihen sich die Villen und Kleingartenhäuser den Südhang des Schafbergs hinauf aneinander. Unterbrochen werden sie nur vom Weingarten des Stifts St. Peter. Eine einzigartige Idylle. Nah der Natur und doch der Stadt kaum entrückt. Am Fuße des beschaulichen Hügelrückens liegt das Haus Alszeile in überaus ruhiger Lage. Von den höchsten Punkten der Erhebung hat man wie auch von der Dachterrasse des Hauses einen wunderbaren Blick über Wien.

Wir sind so glücklich hier im Haus Alszeile zu wohnen und in einer angenehmen Atmosphäre noch viele schöne Jahre zu verbringen. Für etwas Besseres und Schöneres hätten wir uns nicht entscheiden können.

Gustav und Traude | Bewohner

Newsfeed

Generationenturnier: SeniorInnen kicken mit Rapid!

Der SK Rapid Wien, die Häuser zum Leben und die PensionistInnenklubs machen gemeinsame Sache – beim Generationenkickerl. SeniorInnen spielen Fußball mit „Jimmy“ Hoffer und Co. …

Jetzt Beitrag lesen
Franz Schabel

Franz Schabel 1927 – 2022: Zur Erinnerung an einen engagierten Bewohner

Mehr als 20 Jahre lebte Franz Schabel im Haus Alszeile. Er war ein äußerst engagierter Bewohner. Heuer verstarb er im Alter von 94 Jahren. Vor zwei Jahren erzählte Schabel in einem ausführlichen Interview mit drei Schülerinnen von seiner Kindheit im Krieg, beschwerlichen Reisen und harten Zeiten im Job. …

Jetzt Beitrag lesen
Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin sitzt mit einer Seniorin am Tisch.

Ehrenamt: Häuser zum Leben auf der Freiwilligenmesse

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen haben bei den Häusern zum Leben und den PensionistInnenklubs einen hohen Stellenwert. Auf der Wiener Freiwilligenmesse 2022 informieren wir über die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. …

Jetzt Beitrag lesen
Gruppenbild vor dem Graffiti mit dem Schriftzug "Mein Herz wird nie dement"

Aufmerksamkeit für Demenz: SeniorInnen als Graffiti-KünstlerInnen

Anlässlich des Welt-Alzheimertags wurde am Wiener Donaukanal ein Graffiti-Kunstwerk hergestellt. Es soll auf Demenz aufmerksam machen. SeniorInnen der PensionistInnenklubs und BewohnerInnen aus den Häusern zum Leben sprühten begeistert mit. - mit VIDEO! …

Jetzt Beitrag lesen
Die Musiker Hohenberger & Havlicek spielen im Haus Jedlersdorf vor erfreuten BewohnerInnen.

Gartenkonzerte: Herrgott aus Sta, Ringelspiel und Mini-Burger

Die Gartenkonzerte erfreuten auch heuer die Bewohner und Bewohnerinnen der Häuser zum Leben. Top-MusikerInnen wie Tini Kainrath, Andy Lee Lang oder die Strottern gaben nicht nur Wienerlied-Klassiker wie „Herrgott aus Sta“ von Karl Hodina oder das Ringelspiel von Hermann Leopoldi zum Besten. …

Jetzt Beitrag lesen

Covid-Information: Besuchsregeln ab 1.8.2022

Hier finden Sie die aktuellen Zutrittsregeln für BesucherInnen der Häuser zum Leben. …

Jetzt Beitrag lesen
204

Einzelwohnungen

in einer Größe von 34 m²
bis 36 m²

22

Doppelwohnungen

in einer Größe von 45 m²
bis 47 m²

36

Pflegeplätze

stationäre Betten mit
Betreuung

6.800m² Garten

Grünzone als Möglichkeit
zum Entspannen

In absoluter Grünruhelage leben wir täglich Vielfalt und Gemeinschaft. Sie sind herzlich Willkommen im Haus Alszeile.

Gerald Exel | Direktor