Covid-19 Sicherheitskonzept

Unsere Klubaktivitäten und Angebote sind kostenlos und für alle SeniorInnen, sowie deren Angehörige geöffnet.

Um dennoch für Ihre persönliche Sicherheit garantieren zu können, sorgen die PensionistInnenklubs im Rahmen der Covid-19-Maßnahmen für ein umfangreiches Sicherheitskonzept.

Stand: 05.Oktober 2021

Die Maskenpflicht für KlubbesucherInnen entfällt.

Nachweis der geringen epidemiologischen Gefahr im Klub:

Alle Personen, die den Klubbereich betreten oder an einer Klubveranstaltung teilnehmen, müssen im Sinne der 2,5G-Regel einen Nachweis der geringen epidemiologischen Gefahr erbringen. Folgende Nachweise werden akzeptiert:

Aktuell gültiger, negativer SARS-CoV-2 PCR-Test:

  • max. 48 Stunden alt
  • Es gilt der Zeitpunkt der Testung.

Nachweis über erhaltene Schutzimpfung:

  • Eine Impfung gilt erst bei vollständiger Immunisierung als Nachweis einer geringen epidemologischen Gefahr.
  • Die Impfnachweise sind ab der vollständigen Immunisierung 360 Tage gültig.

Nachweis auf SARS-CoV-2 Antikörper: Ab dem Testzeitpunkt für 90 Tage gültig.

Nachweis einer überstandenen Covid-19 Erkrankung: Gültig für 180 Tage ab Ende der Absonderung.

Regelungen für Tänze und Tanveranstaltungen:

Bei Tanzveranstaltungen gelten gesonderte Bestimmungen:

  • Keine Maskenpflicht für KlubbesucherInnen
  • 2G Nachweis: Akzeptiert werden der Impfnachweise und Genesungszertifikat.

Tischordnung und BesucherInnenanzahl

An einem Klubtisch dürfen max. 4 Personen Platz nehmen. An zwei zusammengestellten Tischen sind max. 6 Personen getattet. Zwischen den einzelnen Tischgruppen muss der Sicherheitsabstand von 1 Meter eingehalten werden.

Die Gesamt-BesucherInnenanzahl variiert je nach Klub und Veranstaltung und ist auf den jewiligen Klubseiten oder in den Buchungshinweisen der Veranstaltungen näher beschrieben.

Symptom- und Beschwerdefrei

BesucherInnen dürfen den Klub nur betreten oder an Klubveranstaltungen teilnehmen, wenn sie keine Symptome von Covid-19 aufweisen (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden, Halsschmerzen, plötzlicher Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns).