Klub Greiseneckergasse 5

KLUB + Weitblick

In Kooperation mit der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs findet im KLUB+ Weitblick ein Klubleben der besonderen Art statt, bei dem sowohl Sehbeeinträgtige, als auch Menschen ohne Sehbeinträchtigung, und Menschen unterschiedlicher Kulturen und Generationen gemeinsam ihre Freizeit gestalten.

Das gemütliche moderne Klublokal in der Greiseneckergasse, befindet sich gut erreichbar im Herzen des 20. Wiener Gemeindebezirkes. Dieser Klub bietet viel Platz für gemeinsame Aktivitäten und eine lustvolle Freizeitgestaltung, wie Qi Gong, Yoga, Smovey, Lima, Tanzen und vieles mehr. Es wird verstärkt auf ein Klubangebot gesetzt, das die besonderen Eigenschaften unserer KlubbesucherInnen unterstützt. Unsere vielseitigen Bewegungsangebote finden im nahegelgenen Augarten an der frischen Luft statt. Außerdem finden Bildung und Kultur im Veranstaltungsprogram ebenso Platz, wie Kulinarik: Im „Klub für alle“ in der Greiseneckergasse besteht nämlich die Möglichkeit, gemeinsam zu Frühstücken, Mittagzuessen oder den Nachmittag bei einer Kaffeejause zu genießen.

Unser Team wird von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen – mit und ohne Sehbeeinträchtigung – und gemeinnützigen MitarbeiterInnen tatkräftig unterstützt. Gemeinsamkeiten und Verbindendes wird im Kluballtag gelebt!

 

Öffnungszeiten

Montag – Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Ganzjährig geöffnet!
Erweiterte Nutzung nach Anmeldung möglich.

Erreichbarkeit

U4 (Station Friedensbrücke)

U6 (Station Jägerstraße)

Straßenbahnlinien 5, 31, 33, O

Autobuslinie 5A, 5B, 37A

Kontakt zum Klub

Diesen Klub erreichen Sie zu den Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 01/ 31399 290201 oder unter der E-Mail Adresse: pk.greiseneckergasse@kwp.at

Greiseneckergasse 5, 1200 Wien

Aktivitäten

  • Qi Gong
  • Yoga
  • Lima
  • Tanzkurse
  • Line Dance
  • Smovey
  • Gemeinsame Wanderungen und Spaziergänge
  • Live Musik
  • Themennachmittag
  • Malkurse

Schwerpunkte

  •  integrativer Kluballtag zwischen sehenden und sehbeeinträchtigen KlubbesucherInnen
  • Ganztages- und Ganzjahres-Klub mit „offenen Nutzung“ (unter Voranmeldung auch an Wochenenden oder zur Projektarbeit geöffnet)