Virtuelle Abenteuer im Klub

Digitale Abenteuer und virtuelle Reisen in andere Welten kann man jetzt mit der neuen VR-Brille der Klubs erleben.

Aktuell befindet sich die VR Brille im Klub Im Werd.

Mit den Klubs Neues entdecken!

Die digitale Welt kennt bekanntlich keine Grenzen und virtuelle Abenteuer sowie Computerspiele stehen vor allem bei der jüngeren Generation hoch im Kurs.

Doch wer die Klubs kennt, weiß: Wir gehen mit der Zeit! Um auch der älteren Generation einen Zugang zu digitalen Medien zu ermöglichen und unseren KlubbesucherInnen neue Formen der Unterhaltung zu ermöglichen, haben die Klubs kurzerhand eine sogenannte „VR Brille“ angeschafft.

Die Abkürzung „VR“ steht für den Begriff „Virtuelle Realität“.

Die VR Brille ermöglicht es, ihrem Träger bzw. ihrer Trägerin in eine fantastische Computerspielwelt einzutauchen und dort interaktiv zu agieren. Durch das Tragen der Brille, macht es den Anschein, als sei man tatsächlich Teil der Spiel-Welt.

Welche virtuelle Reise man bestreiten möchte ist frei wählbar: Die VR Brille bietet mehrere Programme und interaktive Welten. Begleiten Sie uns also zu einem virtuellen Skirennen auf der Streif oder tauchen Sie mit uns ab in die Tiefen der See und staunen Sie über die Begegnung mit einem digitalen Weißen Hai.

Bald auch in Ihrer Nähe!

Unsere neue VR Brille tourt von Bezirk zu Bezirk und mach immer für jeweils 2-3 Wochen Station in einem ausgewählten Klublokal. So wollen wir möglichst vielen Klubmitgliedern die Möglichkeit einer Nutzung verschaffen.

In Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung der Häuser zum Leben betreuen unsere KlubmitarbeiterInnen Ihren virtuellen Rundgang und begleiten Sie bei Ihren digitalen Spaziergängen. Machen Sie mit!