Hauptmenue
Dobrodošli u Häuser zum Leben
Mieszkanie, opieka i pielegnacja indywidualnie dopasowane
About Us
Sprach-Icon French Mobile
Sprach-Icon Turkish Mobile
Suche
Logo des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

01 313 99 - 0 oder
Schreiben Sie uns

Liebe An- und Zugehörige der Bewohner*innen im Haus Atzgersdorf!

Es gibt Nachrichten, die schreibt man sehr gerne: Die Testungen von Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen im Haus Atzgersdorf kamen negativ zurück.

Es hat sich bei dem Testergebnis unseres Bewohners tatsächlich um ein falsch positives Ergebnis gehandelt – es liegen uns von ihm zwei negative Testungen vor.

Auch alle Bewohner*innen, die Kontakt mit diesem Verdachtsfall hatten sind negativ. Ebenso die Mitarbeiter*innen die getestet wurden.

Und diese Neuigkeiten bedeuten vor allem auch eines: Ihre Disziplin, die Disziplin der Bewohner*innen und die Gewissenhaftigkeit der Mitarbeiter*innen zahlen sich aus. Bewohner*innen, Mitarbeiter*innen & Zu-/Angehörige – kurzum: die Hausgemeinschaft – haben in den letzten Wochen sehr viel Stärke bewiesen und diese macht sich bezahlt. Gerade auch die Mitarbeiter*innen haben bewiesen, wie man mit solchen verunsicherten Nachrichten umgeht: Mit Ruhe, Professionalität und auch einer Prise Humor. Die Atzgersdorfer Mischung. So können tatsächlich auch die sechste Woche seit Beginn des Besuchs- & Kontaktverbots so beenden wie wir sie begonnen haben: negativ.

Ich bitte Sie: lassen Sie uns diesen Weg gemeinsam weitergehen. Halten wir uns bis zum Ende gewissenhaft an die Schutzmaßnahmen und das Besuchs- und Kontaktverbot. Ja, wir rechnen mit ersten Schritten in Richtung einer "neuen Normalität" in den kommenden Wochen. Aber gerade dann wird umso mehr gelten, dass jeder & jede einzelne von uns Verantwortung für die Gemeinschaft trägt.

Und als Gemeinschaft halten wir Abstand. Wir waschen uns die Hände. Wir halten uns an Nies- und Hustenetikette. Wir fassen uns nicht ins Gesicht. Wenn wir Symptome spüren, melden wir uns. Und so bleiben wir gemeinsam in Atzgersdorf gesund.

 

Ich möchte Ihnen auf diesem Wege auch für die vielen unterstützenden Worte der letzten beiden Tage danken. Ich werde nicht müde zu wiederholen: Ihre Unterstützung bedeutet gerade in herausfordernden Zeiten viel und gibt Kraft.

 

Bleiben Sie gesund.

 

Mit besten Grüßen,
 

David Himler

Direktor

Zeichen unserer
Qualität:

Logo Fonds Soziales Wien
Top Lehrbetrieb
Umwelt Gütesiegel
natürlich gut Teller
Faitrade Gütesiegel
ÖkoEvent