Zivildienst im KWP

Mit Ihrer Entscheidung für ein soziales Engagement in einem der Häuser zum Leben leisten Sie einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Als großes österreichisches Dienstleistungsunternehmen im Bereich Seniorenbetreuung bieten wir den Wiener SeniorInnen ein soziales Umfeld, das ihnen ein Leben in Sicherheit und Geborgenheit ermöglicht. Wenn Ihnen das Eingehen auf die Bedürfnisse älterer Menschen leicht fällt und Sie Interesse am Zivildienst in den Häusern zum Leben haben, dann rufen Sie uns doch an! 

Hier finden Sie unseren Zivildienst-Folder.  

Voraussetzungen
¢ Freundlichkeit und Geduld
¢ Verständnis und rücksichtsvolles Benehmen
¢ Verlässlichkeit
¢ Einsatzfreude
¢ Teamfähigkeit
¢ Kommunikationsfähigkeit

Als Zivildiener bestehen Ihre Hauptaufgaben in der Begleitung unserer BewohnerInnen –  zu Arzt oder Ärztin, zu Ämtern oder zu Veranstaltungen und Aktivitäten. Sie unterstützen auch den stationären Pflegebereich (etwa Bettenmachen, Essensausgabe, Hol- und Bringdienste etc). Sie helfen auch mit, wenn unsere BewohnerInnen Formulare ausfüllen müssen.

    Das bieten wir Ihnen

    ¢ ein angenehmes und familiäres Betriebsklima
    ¢ interessante und vielfältige Tätigkeiten mit und für Menschen
    ¢ Mitarbeit in einem motivierten Team
    ¢ Verpflegung durch die hauseigene Frischküche bzw. eine Ersatzleistung bei Abwesenheit
    ¢ flexible Dienstplangestaltung
    ¢ Standorte in ganz Wien

    Bei Interesse am Zivildienst im Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser kontaktieren Sie bitte rechtzeitig, d. h. mindestens ein halbes Jahr vor Ihrem beabsichtigten Dienstantritt, das Haus direkt. Das Vorstellungsgespräch wird von der jeweiligen Direktorin oder dem jeweiligen Direktor geführt.